Internetrecht – horak Rechtsanwälte/ Fachanwälte, Hannover

Das Internet stellt Nutzer und Unternehmen hervorragende Möglichkeiten. Auch entstehen täglich unzählige neue Internetauftritte, Portale und Geschäftsideen. Themen wie Abmahnungen, Haftung für Inhalte, Bildrechte, Urheberrechte, Markenrechte oder Datenschutz sind schlicht sehr häufig. Hinzukommen etablierte Geschäftsmodelle, wie der Warenvertrieb über Amazon, ebay und ähnliche Portale, die jeweils ihrerseits neben dem jeweiligen Rechtsrahmen (vertragliche) Regelungen aufstellen. Entsprechendes gilt aber auch für allgemeine Nutzungen des Internets, wie z.B mittels YouTube.

Grundlagen des Internetrechts

Seit der massenhaften Nutzung des Internets und den sich stetig ändernden rechtlichen Rahmenbedingungen sowie neue internet-basierte Geschäftsmodelle existiert eine Fülle rechtlicher Fallstricke im Internetrecht. Dabei können die Beteiligten, insbesondere die Portalbetreiber, Seitenbetreiber, Unternehmer oder gar Startups nicht gleichermassen alle gesetzlichen Vorgaben, neuen Urteile und sonstigen rechtlichen Rahmen beherrschen.

So existiert kein “Internetgesetz”, das den rechtlichen Rahmen dieses besonderen Mediums gesondert regelt. Vielmehr sind die “üblichen” rechltichen Rahmenbedingungen mit einigen spezialgesetzlichen Regelungen (z.B. des Telemediengesetzes) zu berücksichtigen.

Rechtlich Fallstricke existieren vor allem auch zu folgenden internetrechtlichen Themen

In sämtlichen Themen bearbeiten wir ständig Einzelfälle, so dass unsere Rechtsanwälte, Fachanwälte und Patentanwälte mit dem jeweiligen internetrechtlichen aktuellen Bezug auch wahrscheinliche künftige Rechtsentwicklungen abschätzen können. Ferner sind einige unserer Anwälte nachweislich technisch versiert.

Im allgemeinen Internetrecht

  • Haftung für Inhalte im Internet
  • Abmahnungen wegen Aktivitäten/Unterlassens im Internet (Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht, Designrecht)
  • Gewährleistung/ Garantie/ Produkthaftung beim Online-Kauf
  • Internet-Vertragsrecht
  • Internetrechts-konforme AGB
  • Domainrechtliche Fragen (Domainnamensrecht, Domainregistrierung, Domainhandel)
  • internationale Rechtsfragen des Internets
  • Datenschutzrecht im Internet
  • Reputationsschutz (falsche Darstellungen, Schmähkritik).
  • Onlinespezifisches Urheberrecht
  • Meinungsäußerungen im Netz, Schutz des Persönlichkeitsrechts, Ehrschutz
  • Providerverträge, Providerhaftung
  • Abmahnungen und deren Abwehr
  • Erstellung von Nutzungsbedingungen für Websites
  • Haftung von Foren- und Plattformbetreibern
  • Filesharing, illegaler Download von Musik und Filmen
  • Haftung für Hyperlinks, Suchmaschinen
  • Datenschutz, Erstellung von Datenschutzerklärungen
  • Domainstreitigkeiten, Recht der Domains
  • Online-Marketing (Werbe- und Vermarktungsverträge)
  • Rechtliche Betreuung von Internet-Service-Providern, Webdesignern, Medienagenturen, Betreibern von Webshops Websites und eBay-Shops
  • Jugendschutz im Netz
  • E-Commerce, E-Business

Internet-Vertragsrecht

  • Gestaltung/ Verhandlung von internetrechtlichen Verträgen (Softwareverträge, Webseitenerstellungsverträge, Pflegeverträge, Supportverträge, Systemverträge, Lizenzverträge, alternative Lizenzmodelle, Projektverträge, Vertriebsverträge, etc)
  • Softwareüberlassung über das Internet
  • APP-bezogene Vertragswerke
  • Datenschutzverträge
  • Erstellung von AGB (auch EVB-IT)
  • Providerverträge (Zugang, Hosting, Housing, ASP)
  • Software-Escrow
  • Service Level Agreements
  • Gewährleistungsrecht

Urheberrecht und Medienrecht, Markenrecht, Titelschutzrecht, Wettbewerbsrecht

  • Software
  • Open Source Software
  • Internetinhalte in Websites, Webshops, eBay Shops
  • Domains
  • Filesharing, P2P, Downloads von Musik und Filmen
  • Datenbanken
  • Werberecht

Internationales Internetrecht

  • Internationales Internetvertragsrecht
  • Internationales Projektrecht
  • Internationale Schutzrechte
  • Internationales Kaufrecht
  • Schiedsverfahren (zB ICC)
  • Allgemeines internationales Recht

Internetrechtliche Prüfung von Webseiten

  • Impressum
  • Widerrufsbelehrung
  • Datenschutz
  • Jugendschutz
  • wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit der Werbung
  • Preisangaben

Medienrecht und Presserecht im Internet

  • Telekommunikationsrecht
  • Internet-Telefonie, VoIP
  • Radio-/TV-Streaming
  • Ton-/Musik-/Bildrecht
  • Online-Presserecht

Internetspezifisches Strafrecht