Griechisches geistiges Eigentum (Patentrecht, Markenrecht, Designrecht)

Das geistige Eigentum/ der gewerbliche Rechtsschutz in Griechenland hinkt etwas der Entwicklung in Westeuropa hinterher. Inzwischen verfügt Griechenland jedoch über moderne Gesetzesnormen zum gewerblichen Rechtsschutz. Alle üblichen Schutzrechte sind im griechischen geistigen Eigentum verankert, Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Designs sind die wichtigsten und werden durch wettbewerbsrechtliche Vorschriften ergänzt.

Als Teil des griechischen Wirtschaftsrechts ist das griechische geistige Eigentum kodifiziert.

Die Hellenic Industrial Property Organization (OBI) ist die einzige rechtlich qualifizierte Einrichtung zum Schutz von Erfindungen und Designs in Girechenland. Es bietet auch technologische Informationen aus weltweiten Patentdatenbanken. http://www.obi.gr/en/

Im Jahr 2020 war das griechische Patentamt 100 Jahre alt.

Darüber hinaus hat OBI in Zusammenarbeit mit der Technischen Kammer Griechenlands in Athenregionale Unterbüros in Thessaloniki, Patras, Herakleion, Volos, Ioannina, Ostmakedonien / Thrakien (Xanthi, Komotini) eingerichtet, um Informationen und persönliche Unterstützung zum Schutz des gewerblichen Eigentums und zu Forschungsergebnissen bereitzustellen und die technologischen Informationen im griechischen Großraum zu fördern.

Marken verwaltet das griechische Patentamt jedoch nicht. Das Markenregister liegt beim Entwicklungsministerium; über Markenanmeldungen entscheidet ein entsprechender Verwaltungsrat.

Die Statistiken der WIPO zu Griechenland zeigen die wichtigsten Anmelder und Anmeldezahlen https://www.wipo.int/ipstats/en/statistics/country_profile/profile.jsp?code=GR

Patentrecht/ Patentanmeldung in Griechenland

Das griechische Patentrecht sieht eine Patentanmeldung in Griechenland vor, soweit eine Erfindung vorliegt. Das griechische Patentrecht kennt sowohl gegenständliche Patente als auch Verfahrenspatente.

Der Patentschutz kann in Griechenland bis zu 20 Jahre währen.

Patentverletzungsverfahren sind ebenfalls geregelt.

Das griechische Gebrauchsmuster

In Griechenland kann ein griechisches Gebrauchsmuster beim griechischen Patentamt eingereicht werden.

Das Gebrauchsmuster gibt bis zu 10 Jahren Schutz.

Gebrauchsmuster werden nur auf solche Erfindungen gestützt, die gegenständlich sind.

Designrecht/ Designschutz in Griechenland

Das griechische Patentamt (OBI), http://www.obi.gr/en/ , bietet griechischen Designschutz. Derzeit ist das griechische Designrecht nicht vollständig harmonisiert.

Designschutz nach griechischem Recht verlangt neben der Neuheit einen individuellen Charakter des Designs.

Markenrecht/ Markenanmeldung in Griechenland

Marken werden in Griechenland traditionell nicht beim Patentamt angemeldet. Früher konnten Markeninhaber bei lokalen Behörden Markenanmeldungen hinterlegen. Dies erschwerte lange Zeit die Markenrecherchen in Griechenland.

Inzwischen existiert seit langem ein einheitliches Markenamt beim Entwicklungsministerium.

Markenschutz kann 10 Jahre bestehen und beliebig verlängert werden.

Griechenlands internationale Abkommen im geistigen Eigentum

Die nachfolgenden internationalen Abkommen hat Griechenland auf der Basis der WIPO (Quelle) abgeschlossen:

 

Greece Beijing Treaty on Audiovisual Performances June 20, 2013
Greece Berne Convention Accession: November 9, 1920 November 9, 1920 Details
Greece Brussels Convention Accession: July 22, 1991 October 22, 1991
Greece Budapest Treaty Accession: July 30, 1993 October 30, 1993
Greece Hague Agreement Accession: March 18, 1997 April 18, 1997 Details
Greece Lisbon Agreement December 22, 1959
Greece Locarno Agreement Accession: June 4, 1999 September 4, 1999
Greece Madrid Protocol December 13, 1989 Ratification: May 10, 2000 August 10, 2000 Details
Greece Marrakesh VIP Treaty April 30, 2014
Greece Nairobi Treaty October 24, 1981 Ratification: July 29, 1983 August 29, 1983
Greece Nice Agreement Accession: August 7, 1998 November 7, 1998 Details
Greece Paris Convention Accession: August 18, 1924 October 2, 1924 Details
Greece Patent Cooperation Treaty Accession: July 9, 1990 October 9, 1990 Details
Greece Patent Law Treaty June 2, 2000
Greece Phonograms Convention Accession: November 2, 1993 February 9, 1994
Greece Rome Convention Accession: October 6, 1992 January 6, 1993
Greece Strasbourg Agreement March 24, 1971 Ratification: October 21, 1996 October 21, 1997
Greece Trademark Law Treaty November 14, 1994
Greece WIPO Convention July 14, 1967 Ratification: December 4, 1975 March 4, 1976 Details
Greece WIPO Copyright Treaty January 13, 1997 Ratification: December 14, 2009 March 14, 2010
Greece WIPO Performances and Phonograms Treaty January 13, 1997 Ratification: December 14, 2009 March 14, 2010

Nutzen Sie eine erste Beratung zu allen Fragen rund um Patentrecht/ Patentanmeldung in Griechenland, Markenrecht/ Markenanmeldung in Griechenland, Griechenlands internationale Abkommen im geistigen Eigentum.

Termin buchen

So finden Sie uns

Kanzlei-Hauptsitz in Hannover

Schreiben Sie uns

    horak.
    RECHTSANWÄLTE HANNOVER
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Georgstr. 48
    30159 Hannover (Hauptsitz)
    Deutschland

    Fon 0511.35 73 56-0
    Fax 0511.35 73 56-29
    info@int-wirtschaftsrecht.de
    hannover@int-wirtschaftsrecht.de

    Bürozeiten

    Montag bis Donnerstag 08:00 – 17:30 Uhr
    Freitag 08:00 – 17:00 Uhr

    Kanzlei in Bahnhofsnähe

    Sie möchten einen Termin mit uns?
    Jetzt Termin buchen!

    Unsere Standorte

    horak.
    RECHTSANWÄLTE BERLIN
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Wittestraße 30 K
    13509 Berlin
    Deutschland

    Fon 030.403 66 69-00
    Fax 030.403 66 69-09
    berlin@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach Berlin

    horak.
    RECHTSANWÄLTE BIELEFELD
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Herforder Str. 69
    33602 Bielefeld
    Deutschland

    Fon 0521.43 06 06-60
    Fax 0521.43 06 06-69
    bielefeld@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach Bielefeld

    horak.
    RECHTSANWÄLTE BREMEN
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Parkallee 117
    28209 Bremen
    Deutschland

    Fon 0421.33 11 12-90
    Fax 0421.33 11 12-99
    bremen@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach Bremen

    horak.
    RECHTSANWÄLTE DÜSSELDORF
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Grafenberger Allee 293
    40237 Düsseldorf
    Deutschland

    Fon 0211.97 26 95-00
    Fax 0211.97 26 95-09
    duesseldorf@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach Düsseldorf

    horak.
    RECHTSANWÄLTE FRANKFURT/ MAIN
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Mainzer Landstraße 50
    60325 Frankfurt
    Deutschland

    Fon 069.380 79 74-20
    Fax 069.380 79 74-29
    frankfurt@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach Frankfurt

    horak.
    RECHTSANWÄLTE HAMBURG
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Colonnaden 5
    20354 Hamburg
    Deutschland

    Fon 040.882 15 83-10
    Fax 040.882 15 83-19
    hamburg@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach Hamburg

    horak.
    RECHTSANWÄLTE HANNOVER
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Georgstr. 48
    30159 Hannover (Hauptsitz)
    Deutschland

    Fon 0511.35 73 56-0
    Fax 0511.35 73 56-29
    info@int-wirtschaftsrecht.de
    hannover@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach Hannover

    horak.
    RECHTSANWÄLTE MÜNCHEN
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Landshuter Allee 8-10
    80637 München
    Deutschland

    Fon 089.250 07 90-50
    Fax 089.250 07 90-59
    muenchen@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach München

    horak.
    RECHTSANWÄLTE STUTTGART
    FACHANWÄLTE
    PATENTANWÄLTE

    Stockholmer Platz 1
    70173 Stuttgart
    Deutschland

    Fon 0711.99 58 55-90
    Fax 0711.99 58 55-99
    stuttgart@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach Stuttgart

    horak.
    PATENTANWÄLTE WIEN

    Trauttmansdorffgasse 8
    1130 Wien
    Österreich

    Fon +43.1.876 15 17
    Fax +49.511.35 73 56-29
    wien@int-wirtschaftsrecht.de

    zu unserem Standort nach Wien