• Die Bedeutung des EDV-Recht im Wirtschaftsrecht

    Die Bedeutung des EDV-Recht im Wirtschaftsrecht

    Das EDV-Recht, auch bekannt als Informationstechnologierecht oder IT-Recht, bezieht sich auf die rechtlichen Aspekte der Nutzung von elektronischen Datenverarbeitungssystemen und Informationstechnologien. Im internationalen Wirtschaftsrecht spielt das EDV-Recht eine bedeutende Rolle, da es die rechtlichen Rahmenbedingungen für den elektronischen Handel und… mehr

    mehr


  • Rationierung verstehen

    Rationierung verstehen

    Wenn das Güter- und Dienstleistungsangebot nicht genügen, um die Nachfrage zufrieden zu stellen, so ist Rationierung nötig. Mit der Zuteilung werden infolgedessen verfügbare Güter und Dienstleistungen begrenzt. Die Rationierung erfolgt deswegen nach einem definierten Zuteilungsalgorithmus. Wir freuen uns auf Ihren… mehr

    mehr


  • Kabotage beachten

    Kabotage beachten

    Luftverkehr, Schifffahrt, Straßengüterfernverkehr und Schienenverkehr – wenn ausländische Verkehrsunternehmen gewerblich Binnentransporte ausrichten möchten, dann kommt die Kabotage ins Spiel. Kabotage (Cabotage) betrifft die Verkehrshoheit. Ursprung von Kabotage Der Begriff stammt ursprünglich aus der Küstenschifffahrt und wurde verwendet für die Fahrt… mehr

    mehr


Es ist wichtig, dass Unternehmen und Vertriebsmitarbeiter ihre rechtlichen Beziehungen klar definieren und vertraglich festhalten, um mögliche Streitigkeiten zu vermeiden.

Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.
Rationierung

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Handelsvertreter und Vertragshändler sind zwei verschiedene Arten von Vertriebsmitarbeitern, die im Handelsrecht eine wichtige Rolle spielen. Ihre Tätigkeiten und rechtlichen Beziehungen sind jedoch unterschiedlich:

Handelsvertreter


Ein Handelsvertreter ist eine selbstständige Person oder Firma, die im Auftrag eines Unternehmens Produkte oder Dienstleistungen vermittelt oder verkauft.
Der Handelsvertreter arbeitet in der Regel auf Provisionsbasis und vertritt das Unternehmen gegenüber Kunden.
Die Rechtsbeziehung zwischen dem Unternehmen und dem Handelsvertreter wird durch einen Handelsvertretervertrag geregelt, der die genauen Konditionen der Zusammenarbeit festlegt.
Im Handelsrecht gelten spezielle gesetzliche Regelungen für Handelsvertreter, insbesondere das Handelsgesetzbuch (HGB), das ihre Rechte und Pflichten regelt.


Vertragshändler

Ein Vertragshändler ist ein selbstständiger Unternehmer, der mit einem Hersteller oder Lieferanten einen Vertrag über den Verkauf von Waren abschließt.
Der Vertragshändler kauft die Waren vom Hersteller zu einem vereinbarten Preis und verkauft sie dann an Endkunden weiter.
Im Gegensatz zum Handelsvertreter trägt der Vertragshändler das Risiko des Wiederverkaufs der Waren und ist in der Regel nicht nur provisionsbasiert tätig.
Auch die Rechtsbeziehung zwischen dem Hersteller und dem Vertragshändler wird durch einen Vertrag geregelt, der die genauen Bedingungen des Vertriebs regelt.

Wirtschaftsrechtsberatung

Bei Fragen zum Handelsrecht und zur Gestaltung von Verträgen mit Handelsvertretern oder Vertragshändlern empfiehlt es sich, rechtlichen Rat von einem Anwalt für einzuholen. Wir möchten Sie gerne beraten.

Im Handelsrecht haben sowohl Handelsvertreter als auch Vertragshändler bestimmte Rechte und Pflichten, die gesetzlich festgelegt sind.

Wirtschaftsrecht

Wir sind versiert im internationalen Wirtschaftsrecht.

  • Baurecht im internationalen Wirtschaftsrecht

    Baurecht im internationalen Wirtschaftsrecht

    Wir möchten Sie gerne beraten. Das Baurecht im internationalen Wirtschaftsrecht bezieht sich auf die rechtlichen Regelungen und Bestimmungen, die den Bau von Gebäuden und Infrastrukturen betreffen. Es umfasst sowohl nationale als auch internationale Gesetze, Verordnungen und Standards, die den Bauvorgang… mehr

    mehr


  • Energierecht im internationalen Wirtschaftsrecht

    Energierecht im internationalen Wirtschaftsrecht

    Insgesamt trägt das Energierecht dazu bei, die Energieversorgungssicherheit zu gewährleisten und die wirtschaftliche Entwicklung auf globaler Ebene zu fördern. Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M. Das Energierecht im internationalen Wirtschaftsrecht spielt eine entscheidende Rolle bei der Regulierung und Steuerung des Energiebereichs… mehr

    mehr


  • Die Bedeutung des EDV-Recht im Wirtschaftsrecht

    Die Bedeutung des EDV-Recht im Wirtschaftsrecht

    Das EDV-Recht, auch bekannt als Informationstechnologierecht oder IT-Recht, bezieht sich auf die rechtlichen Aspekte der Nutzung von elektronischen Datenverarbeitungssystemen und Informationstechnologien. Im internationalen Wirtschaftsrecht spielt das EDV-Recht eine bedeutende Rolle, da es die rechtlichen Rahmenbedingungen für den elektronischen Handel und… mehr

    mehr


  • Rechtsgeschäfte von Personenvereinigungen im Deutschen Gesellschaftsrecht

    Rechtsgeschäfte von Personenvereinigungen im Deutschen Gesellschaftsrecht

    Das Gesellschaftsrecht beschäftigt sich mit privatrechtlichen Personenvereinigungen. Diese Personenvereinigungen verfolgen einen bestimmten Zweckes durch ein Rechtsgeschäft. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Gesellschaftsrecht ist ein Rechtsgebiet in der deutschen Rechtswissenschaft. Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M. Einen besonders wichtigen Schwerpunkt unserer… mehr

    mehr